Beliebteste
Empfohlene Pokerseiten

Absprache - Schummelmethode, Details und Fakten

Poker-Kollusion, oder auch geheime Absprache, kann sowohl im Online- als auch im Offline-Poker vorkommen. Es gibt eine Menge an Gerede über die verschiedenen Betrugsmethoden, die beim Pokern angewendet werden. Kollusion zwischen zwei oder mehr Leuten ist etwas ungesetzliches. Dies ist einer der gebräuchlichsten Cheats, der dir begegnen kann, wenn du Poker spielst. Dieser Betrug ist nicht einfach nachzuweisen, also muss du sehr vorsichtig sein, im Besonderen dann, wenn du ein neuer Spieler bist. Du kannst Kollusion leicht erlernen, indem du verschiedene Webseiten liest, die dir beibringen, wie du dies machen kannst, aber du solltest es nicht versuchen, da du das Spiel aller ruinieren könntest.

Kollusion in Online-Casinos

Kollusion kann auch beim Spielen von Online-Poker angewandt werden. Dies geschieht dann, wenn ein Spieler seine Karten einem anderen Spieler mitteilt. Sie werden sich gegenseitig unterstützen, um bessere Voraussetzungen zu schaffen. Wenn es sechs Spieler an einem Pokertisch gibt und drei von ihnen an einer Absprache beteiligt sind, dann werden sie sicher einen großen Betrag Geld erhalten. Diese Spieler wissen genau, was sie tun müssen und sie werden einen genauen Blick auf alle möglichen Vorteile werfen, die sie aus dem Tisch herausholen können. Du kannst dich davor schützen, von Spielern mit Hilfe von Kollusion betrogen zu werden, wenn du in einem Online-Casino spielst, obwohl du diese Situation nie ganz vermeiden kannst.

Wenn es Spieler gibt, die Online-Poker mit Absprache spielen, dann müssen sie miteinander kommunizieren, zum Beispiel durch Handys oder durch Chatten. Niemand kann sie überprüfen, so dass sie dies frei tun können. Unglücklicherweise kannst du dich nicht von Kollusion fernhalten sogar wenn du Online-Poker https://holymolycasinos.com/de/ spielst. Es gibt Fälle, in den Spieler zwei oder mehr Computer nutzen, um mehrere Hände am gleichen Tisch zu spielen. Diese Methode des Online-Betrugs ist sehr schwer zu entdecken und die Spieler nutzen den Vorteil der Technik, um einen Gewinnerpott zu holen.

Schütze dich selbst vor Betrügern

In dem Fall, dass du den Verdacht hast, in einem Pokerspiel zu spielen, in dem Spieler Absprachen tätigen, dann kannst du dies sofort der im Pokerraum anwesenden Aufsicht berichten. Im Fall von Online-Poker kannst du eine E-Mail an die betreffende Webseite senden. Die Betreiber der Webseite werden diejenigen sein, die etwas zur Vermeidung solcher Aktivitäten in die Wege leiten werden. Es ist gut zu wissen, dass du Software finden kannst, die Online-Kollusion erkennen kann.

Vor- und Nachteile von Kollusion

Spieler, die diesen Cheat anwenden, werden mehr Geld verlieren oder sie werden weniger Geld gewinnen, da sie sich nicht sehr auf das Spiel konzentrieren. Es wird sogar noch gefährlicher, wenn du um steigende Pots spielst. Pokerräume und -seiten können jetzt solche Schummeleien leicht mit Hilfe von automatischer und ebenso manueller Überprüfung erkennen. Spieler, die beim Spielen von Online-Poker Absprachen treffen wollen müssen in Verbindung und organisiert bleiben. In dem Fall dass einer der Spieler es vergisst seinen Zug für alle Spieler in dem Spiel zu machen, dann kann die Software sie entdecken. Webseiten haben ebenfalls Zugriff auf alle gefoldeten Blätter. Sie können leicht überprüfen, ob es Spieler gibt, die Absprachen tätigen. Jede Form des Betrugs ist nicht gut und bringt am Ende auch keine großartigen Ergebnisse ein. Sogar wenn du den Cheat einmal erfolgreich angewendet hast, bedeutet das nicht, dass du dies wieder und wieder tun kannst.

Über uns

  • Thomas West Poker Club

    Wir sind eine Gruppe von Poker-Profis aus Seward, Nebraska. Unser Club wurde nach dem ersten Bezirkssekretär unserer Stadt benannt. Wir möchten unser Pokerwissen teieln und Verbindungen mit anderen lokalen Pokerclubs in den USA aufbauen.